KeilriemenDoppelkeilriemen

Doppelkeilriemen

Bild mit Doppelkeilriemen


 

Doppelkeilriemen beschreiben in ihrem Profil, zwei gegeneinander gesetzte Trapeze oder anders ausgedrückt, ein Sechseck. In der Mitte liegt der Zugstrang. Durch diesen Aufbau ist der Doppelkeilriemen sehr flexibel und dehnungsarm. Durch den Aufbau der Riemen finden sie ihre Stärken in der Wechselseitigen Biegung. Deswegen sind Ihre Hauptaufgabengebiete in der Landwirtschaft und Maschinenbau innerhalb komplexer Antriebssysteme zu finden.
 

 

FILTER EINBLENDEN

Doppelkeilriemen



Datenschutz